Windows 10 GWX

Windows 10 Upgrade
Windows 10 Upgrade

Microsoft liefert jetzt scheinbar, wie von langer Hand geplant, die Notification zum Upgrade von Windows 7 oder Windows 8 auf Windows 10 aus. Durfte heute nach Feierabend daheim auf besagte Fenster starren, das mir nahelegte mir meine Kopie von Windows 10 zu reservieren. Dazu müsste ich lediglich meine Email angeben, und sobald die finale Version verfügbar ist (um den 29. Juli 2015 ist geplantes Release) könnte ich mir dann eine Upgrade Version runterladen und mein bestehendes System von Windows 7 auf Windows 10 aktualisieren. Soweit deren Plan, meiner sieht da leicht anders aus, da ich derzeit keinen Grund sehe mein perfekt funktionierendes System auf eine Windows Version zu bringen, die alles das enthält was mich vom Update auf Windows 8 fern gehalten hat. Ich will dieses bekackte Start Menu nicht haben, ich will keine Metro Optik, ich will keine Tiles auf meinem Desktop und noch vieles mehr nicht, was Windows 8 und 10 einem unter die Haube juckeln.

Da diese Update Notification recht penetrant ist, hier jetzt der Weg eben jene vom Rechner zu verbannen. Deaktivieren lässt sie sich nicht, ist bei jedem Systemstart wieder da und winkt kräftig mit der Update Info ohne das man was machen kann. Da wird man bekloppt bei. Ausgeliefert wird diese Update Notification durch das Programm GWX.exe, das im Ordner C:\Windows\System32\GWX schlummert und nur drauf lauert, das Fenster mit dem Update zu zeigen. Untergeschoben wurde uns dieses Programm mit einem, genauer gesagt mit zwei, der letzten Windows Updates. Die beiden verantwortlichen Updates sind

Und genau diese müsst ihr wieder deinstallieren um diese Benachrichtigung loszuwerden. Sobald beide Updates entfernt wurden und ihr den Rechner neu gestartet habt ist diese lästige Upgrade Info Geschichte. Es gibt da allerdings einen klitzekleinen Haken was die Updates betrifft. Wenn ihr diese nur deinstalliert, dann jubelt euch Windows die beim nächsten automatischen Update wieder unter. Zwei mögliche Lösungen, zum einen wählt ihr die Updates manuell aus, oder ihr versteckt die beiden Updates (Rechtsklick auf das jeweilige Update und “Verstecken” oder “Ausblenden”, oder wie auch immer es im Deutschen heissen mag, auswählen. Danach ist dann einfürallemal Ruhe im System. Ich hab gerade kein deutsches Windows 7 zur Hand, also muss der Screenshot meiner englischen Version wohl genügen…

Hide Windows Update
Hide Windows Update

 

 

 

 

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


I confirm

*