Unkosten Mai 2018

HabschnedDer Mai. So ergiebig wie er bei den Kilometern auch war, so sparsam war er auch im Verbrauch (wenn ich die Hektoliter an Flüssigkeit die auf den Touren verbraucht wurden mal nicht mitrechne). Dementsprechend kurz ist auch die Liste an Teilen/Wartungen für den Mai 2018.

Erm…mal eben sehen. Da waren Bremsbeläge, neues Pressfitlager, Wartung des Freilaufs, zwei Schläuche, ne neue Kette und nen Satz selbstklebende Flicken die ich sehr zu schätzen gelernt habe. In Summe bin ich dann bei strammen 135,82€ die im Mai den Besitzer gewechselt haben. Es ist spät, die Augen werden schwer und ich bin schlapp wie Mist. Also nur die Kurzfassung…

Ausgaben März 2018: 135,82€

Der Juni sollte auch wieder recht sparsam werden. Nen neuen Mantel für hinten kann ich mir schenken, habe noch nen halbwegs guten Rocket Ron in der Garage gefunden der es noch für ein paar Monate packen sollte. Eventuell kommt der Steuersatz im Juni noch neu, irgendwie wirkt der sehr trocken. Werd den am Wochenende beim Kettenwechsel mal eben mit rausnehmen und fetten. Dann wären da noch die Radschuhe…die aber wohl auch den Juni noch erleben dürften und erst im Juli getauscht werden gegen neue Fußschmeichler.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.