Steifes Glied…WTF?

HabschnedVerdammte Kacke, was ist ein steifes Glied doch schlecht. Ich schieb das einfach mal aufs Wetter und den damit verbundenen Umständen. Trotz heftigem Reiben, gründlicher Reinigung und ausgiebigen Ölungen vor und nach Gebrauch ist das Scheissding immer noch steif. Kann machen was ich will, dabei hat das Dingen noch gar ned so viel runter eigentlich…1240 wenn ich’s in meinen Aufzeichnungen richtig gelesen habe…also kaum gebraucht und noch weiter unter der “normalen” Nutzung, bzw. Verschleiss durch Nutzung. Muss wohl am Wochenende nochmal ordentlich ran.

Erstaunlich was ein paar Sauereien in der Natur scheinbar bei Gliedern anrichten können, aber ich schätze mal durch die ganzen Schotterwege und dem entsprechend aufgewirbelten Matsch hat sich da feinkörnigster Dreck in die Gelenke des Gliedes gesetzt und sorgt dafür, dass es manchmal nicht wirklich rund läuft. Ich hab schon mit Reiniger und Bürsten Glied für Glied geputzt, aber dieses eine (markiert hab ich’s hehe) blockt halt gelegentlich. Da die Kette aber erst gute 1200km runter hat, und die Kettenlehre auch noch keinen übermäßigen Verschleiss anzeigt, gibt es diesen Sonntag nochmal eine gründliche Reinigung.

Eventuell wird das betroffene Glied auch mal von den Bolzen befreit und mit neuen Nietstiften versehen, nachdem die Laschen dann auch nochmal gründlich gewienert werden. Wenn es dann auch noch an dem Glied haken sollte…meine Fresse, dann gibt’s ne neue Kette halt 1000 Kilometer früher als geplant hehe.   

 

3 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.


I confirm

*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.