Sommeranfang

HabschnedSommeranfang…so halbwegs. Der Sommeranfang war eher durchwachsen heute, und mit durchwachsen meine ich dunkelgraue Wolken und hier und da ein paar Tropfen vom Himmel. Natürlich passend zum Feierabend kam wieder ein kleiner Guss, ich schätze mal Petrus hat mich auf dem Kieker. Egal, das Wetter soll die nächsten Tage ja bombig werden (man munkelt das Donnerstag und Freitag die 30 Grad Marke angekratzt werden soll), nur am Wochenende gehen die Temperaturen natürlich wieder zurück. Zwar auf immerhin noch moderate 22 oder 23 Grad, aber so richtig “geil” wird’s Wetter halt nicht.

In Anbetracht des relativ schönen Wetters drängt sich für Samstag oder Sonntag mal wieder eine Tour jenseits der 100 Kilometer Marke auf, nur ist die Frage wohin/wo lang? Aktuell schweben mir Enschede und Willingen wieder im Kopf rum, jeweils mit Zug hin und dann die Strecke retour per Rad. Willingen -> Dortmund hätte was, kratzt aber auch gerade so an der 100 Kilometer Marke. Vielleicht hilft mir ein wenig schnuppern bei gpsies.com oder komoot.de um die zündende Idee für ein Ziel für die Wochenendtour zu bekommen.

Werde da gleich mal nach Touren schnuppern, und wenn alles nix wird dann geht’s in den Sattel und einfach drauf los. Idealerweise kann ich mit der langen Tour dann auch gleich die neuen Griffe testen die ich montiert habe, und mal sehen was die neue Powerbank so her gibt unterwegens. Die Kamera wird diesmal mitgenommen, egal wie lang die Tour wird. Ich hab dafür, das wir bereits den 21. Juni haben, verdammt wenig Fotos gemacht diesen Monat. Da müssen noch ein paar her, also muss der Rücken ein wenig leiden hehe.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


I confirm

*