Schuhproblem gelöst

HabschnedDie Korken dürfen knallen, nach zweitägiger Suche ist dann doch endlich ein Paar neuer Radschuhe auf dem Weg in meine Richtung. Mögen dem lahmarschigen Paketboten Flügel wachsen was die Zustellung angeht. Ansonsten….ans Kreuz mit dem Knecht. Das Chaos nahm seinen Lauf nach der Besichtigung diverser Radläden in der Nähe. Die Besuche und Telefonaten waren ausnahmslos von niederschlagender Natur, keiner hatte die gewünschten Shimano SH-MT34 vor Ort. War also nix mit “hinfahren, zahlen, anziehen”.

Weiter ging die Suche nach den SH-MT34 online, Amazon hatte da was im Angebot allerdings mit zwei kleinen Makeln. Zum Ersten waren die Schlappen nur aus Spanien lieferbar (WTF?) und zum Preis wären somit noch saftige Versandkosten gekommen und zum Zweiten gab es die Größe 45 nicht online…warum auch immer. Auf dem Karton der alten Leisetreter steht groß Größe 45, online bestellen kann ich aber nur 46 und 46(EU). Wobei sich mir das (EU) nicht wirklich erschliessen mag, aber ich mache mir nicht die Mühe das grossartig zu recherchieren. Wenn jemand weiss, was es damit auf sich hat dann höre ich gerne zu.

Diverse andere Schuhe wurden gesichtet, Preise abgewogen und Kleinkredite geprüft (300€ für ein paar Radschuhe…dafuq?). Schlußendlich habe ich Shimano mal abgeschrieben, Schlappen aus Spanien brauch ich nicht und die anderen Modelle waren mir irgendwie suspekt. Bestellt sind jetzt die Northwave Spike Evo in einer schicken schwarz-gelben Kombination.

Mal sehen wie sich das mit den Verschlüssen so handlen lässt, Schnürschuh wäre mir lieber gewesen aber ich geb denen einfach mal eine Chance. Damit ist das Thema Schuhe erstmal vom Tisch und ich kann hoffentlich bereits am Wochenende mit den Dingern durch die Gegend knüppeln. Jetzt beschäftigt mich nur noch mein nächstes schräges Ding was mir schon ein paar Tage durch den Kopf geht…

 

 

 

4 Comments

  1. Mangels attraktiver anderer Schattierungen (von persil-weiss bis über depressiv-grau bis Gallensaftgrün war alles dabei) wurden es die Gelben Engel Latschen. Hinten noch zwei kleine Flügel dran und nichts kann mich mehr aufhalten :D

  2. Naja Farbe ist ja für den hießigen Fußballraum passend.

    Die Laufeigenschaften sollte wohl aber nur formal vorhanden sein. Denn jene Sohle ist auch bei meinen NW Winterradtretern verbaut. Radfahren ja, lange Märsche nein.

    • “Formal vorhanden” ist sehr sehr positiv ausgedrückt. So geschmeidig die Schlappen meinen Plattspreizsenfkuß auch umschließen, längere Strecken damit laufen ist im Vergleich zu den Shimano-Allzweckschuhen nicht möglich.

      Kapitalster Fehler war nach der Tour mit dem Kollegen bei dir um die Ecke. Bin aus Zeitmangel mit den Schuhen direkt zum Supermarkt gebrettert um noch ein paar Kleinigkeiten zu erstehen. Die Kombination aus den Schuhen und dem eher glatten Supermarktboden ließ mich durch die Regale eiern, dass es Norbert Schramm das Staunen ins Auge getrieben hätte.

      Aber ansonsten, so vom Gefühl beim Fahren her..waren das wohl investierte 80€

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Der Nase nach | Habschned
  2. Bike Stats Februar 2017 | Habschned

Leave a Reply

Your email address will not be published.


I confirm

*