Schuhdoktor?

HabschnedDie Tage bereits festgestellt dass meinem linken MTB Schuh Trennungsgedanken gekommen sind. In suizidaler Absicht löste sich die vordere Kappe aus dem Leim und schaffte es, den vorderen Teil der Sohle zu überreden ebenfalls in der Besteckschublade zu wühlen um nach dem Löffel zu suchen, den er dann abgeben kann. Gekauft wurden die Fußschmeichler im Februar 2016, also vor einem knappen Jahr. Irgendwo gab es doch mal ein schickes Bild….Sekunde….

Genau, so sahen sie “fabrikneu” aus. Dieses “fabrikneu” änderte sich allerdings bereits nach den ersten Ausfahrten durch Regen und Matsch in ein blasses “moddergraubraun mit Sprenkeln”. Anyway, die Kappe links hat es hinter sich und so muss ich morgen, anstatt meiner verlängerten Hausrunde zu frönen, mich zu einem Radhändler im näheren Umkreis begeben um nach alternativem Schuhwerk Ausschau zu halten.

Wobei, ich war mit dem SH-MT34 eigentlich ganz happy. Kosteten glaube ich so um die 80€, fühlten sich am Fuß ganz gut an und hatten durchaus Potenzial als “Alltagsschuh” trotz versteifter Sohle. Gut, beim Gehen sorgten die Cleats gelegentlich dafür, dass man meinte da würde ein absolut unbegabter Mensch seine erste Flamenco-Tanzstunde brachial verkacken aber da muss man halt durch. Ich war immer entzückt wenn ich mit den Schuhen am Fuß durch die Gegend lief und andere Leute angestrengt danach Ausschau hielten wo denn der vermeintliche Stepptanz-Wettbewerb stattfand, der ihren Hörkanal erreichte.

Wie dem auch sei, das Paar wandert jetzt nach einem Jahr in die Tonne und die “Hatz” nach neuem Schuhwerk geht morgen vormittag los. Erst rein nach Unna, Aromen und Base für die E-Zigarette im Tausch gegen Münzen erwerben und dann zu den “verpönten” Großhändlern Lucky Bike und/oder B.O.C in Dortmund. Kann gut sein, dass ich mir die gleiche Bereifung für die Füße wieder zulege sofern ich da im Rahmen bis ca. 100€ nichts anderes finde. Lass mich mal überraschen mit was ich da aus den Läden komme. Ein positiver Aspekt ist, dass ich von der Distanz her knapp an der Hausrunde liegen werde, und so doch noch Fahrzeit für den Winterpokal zustande kommt hehe. Sofern sich dann morgen was für den Fuß finden lässt gibt es ein Update mit Infos/Bildern….und mir fällt gerade ein ein paar Cleats könnte ich auch noch erwerben. Die jetzigen haben ihr Leben auch gelebt…wenn man sie so anschaut.

 

1 Comment

1 Trackback / Pingback

  1. Rüstge Renter radeln ruchlos rum | Habschned

Leave a Reply

Your email address will not be published.


I confirm

*