Sattelfest…Rache an der Banane 2018!!!

HabschnedVerdammt, hättsch doch beinahe das Sattelfest 2018 zwischen Hamm und Soest vergessen wenn da nich heute vormittag ne Anfrage übers Kontaktformular meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hätte. Blick in den Kalender…jau, diesen Sonntag bricht das mehr oder minder organisierte Chaos zwischen Soest und Hamm aus.

Letztes Jahr habsch das Sattelfest erstmalig besucht, war schlicht und ergreifend neugierig wie sich das alles gestaltet und was für Horden da übern Asphalt fräsen. Alles in allem war, wie im verlinkten Beitrag geschrieben, war der erste Eindruck gemischt. Aber ich mach noch nen Versuch dieses Jahr hehe. Vielleicht hab ich ja dieses Jahr die Chance der Banane, die mich letztes Jahr wie nen alten Mann hat aussehen lassen, die Pelle abzuziehen.

Wettermäßig müsste alles passen, irgendwas um die 25 Grad prophezeit die Kröte auf der Leiter, der Lorenz ballert also recht ordentlich von oben was nun auch wieder schlecht ist was meine Packstrategie angeht. Folgendes soll eigentlich mit für den Fall der Fälle

  • Point and Shoot Cam
  • Garmin Virb am Lenker
  • Kleine Drohne im Rucksack für Luftaufnahmen
  • Was zu trinken
  • Noch mehr zu trinken

Mit der Drohne muss ich mal sehen ob sich da nicht auf bzw. leicht abseits der Strecke ein paar schicke Aufnahmen machen lassen. Ansonsten wird die Point and Shoot gezückt und munter drauf los fotografiert. Jetzt die Frage aller Fragen…wo anfangen und wo aufhören? Kachel ich früh morgens schon nach Soest und fahre die Strecke nach Hamm oder hampel ich erst nach Hamm, baller dann nach Soest (ballern mit gefühlten 10km/h da wahrscheinlich wieder wilde Horden auf der Strecke lauern) und von Soest noch ne Runde über Werl…oder wie oder was? Mal überlegen was da gehen könnte und ggf. ist ja das eine oder andere bekannte Gesicht mit im Boot und lässt sich auf dem Sattelfest sehen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.