Papierkram UK

Brexit macht’s nötig…

HabschnedDer jetzige Arbeitsplatz in Belfast und das Gehampel um den Austritt Großbritanniens aus der EU bescheren mir momentan mehr Rennerei als mir lieb ist, aber gemacht werden muss es ja hehe. Da Wuschel-Boris der Queen die Hand gehalten hat, und das Parliament nun wohl zwangspausiert (wenn nicht in den nächsten Tagen noch ein gerichtlicher Stop erreicht wird) beschäftige ich mich so langsam mit dem Beantragen des “Pre-Settled” Status für das Vereinigte Königreich. Die derzeitigen Deadlines für Anmeldung des Pre-Settled oder Settled Status sind der 30. Juni 2021 für den Fall dass das United Kingdom die EU mit einem Deal verlässt oder aber der 31. Dezember 2020 für den Fall das Boris die Tür zuknallt, auf den Deal pfeift und das Köngreich ohne Deal aus der EU holt.

Dann settlen wir mal…

So oder so, da wir länger hier bleiben wollen, kommen wir um eine Anmeldung für zumindest den Presettled-Status nicht herum Interessanterweise scheint das, sofern man die Vorraussetzungen erfüllt, recht einfach und sogar simpel per Smartphone-App. Theoretisch zumindest, wie das praktisch aussieht werden wir dann sehen.

Für den “Settled” status müssten folgende Bedingungen erfüllt werden, welche ich aber nahezu ausschliessen kann, da wir ja erst wieder “frisch” ins Königreich gezogen sind. Die “alte Zeit” aus Schottland kann ich da ned anrechnen lassen hehe. Schade auch.

You’ll usually get settled status if you’ve:

started living in the UK by 31 December 2020 (or by the date the UK leaves the EU without a deal)
lived in the UK for a continuous 5-year period (known as ‘continuous residence’)
Five years’ continuous residence means that for 5 years in a row you’ve been in the UK, the Channel Islands or the Isle of Man for at least 6 months in any 12 month period.

Den “Settled” Status können wir damit schon mal von vornherein ausschließen schätze ich. Also wird es erstmal der “Pre-settled” Status werden, der es uns aber ermöglicht in Großbritannien zu bleiben, zu arbeiten, ggf. Sozialleistungen in Anspruch zu nehmen und, ganz wichtig, das Land für Urlaub und ähnliches zu verlassen.

Pre-settled status
If you do not have 5 years’ continuous residence when you apply, you’ll usually get pre-settled status. You must have started living in the UK by 31 December 2020 (or by the date the UK leaves the EU without a deal).

You can then apply to change this to settled status once you’ve got 5 years’ continuous residence.

Mit “Pre-Settled” Status können wir, soweit ich mich belesen habe, ganze zwei Jahre am Stück das Land verlassen, ohne das wir den Pre-Settled Status verlieren. Bedingung dafür ist, dass wir unseren Wohnsitz in UK behalten. Soweit alles gut, und nach fünf Jahren können wir dann den Settled-Status beantragen, bzw. gleich mal schauen ob wir ned nach fünf Jahren hier Staatsbürger werden. Angerissen wurde das Thema bei uns bereits mehrfach.

So weit also die Theorie, mit der Registrierung für den Pre-Settled Status fangen wir am Wochenende an, dann schauen wir mal weiter. Und nebenbei…schielen wir mit allen vier Augen auf dass, was hier gerade politisch passiert da es uns ja eigentlich auch treffen könnte…wenn auch erst in ferner Zukunft. Jedenfalls ist es ein Hochgenuß wie Wuschel-Boris hier gerade in den Medien zerrissen wird. Mal sehen ob sich in Belfast auch Protestaktionen breit machen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*