März 2019 – 1.021,17 Kilometer

HabschnedNach bescheidenem Start ins Jahr 2019, mit Ergebnissen die nur knapp über oder deutlich unter dem angepeilten Soll von 850 Kilometern pro Monat lagen, gab es im März erste “erfreuliche” Ergebnisse. Die 850 Kilometer wurden deutlich “überradelt”, und am Monatsende fiel das erste Mal in diesem Jahr die 1.000 Kilometer Grenze.

1.021,17 Kilometer waren es am Ende, dank einiger längerer Touren (insbesondere der Trip nach Enschede zur Wand spielte da mit rein). So langsam kam gegen Ende des Monats auch die Freude am fahren wieder, die ich im Januar und Februar doch arg vermisst hatte. Wetter wurde deutlich besser, das Rad sah nicht nach jeder Fahrt aus wie durch nen Tümpel mit dickem Schlamm gezogen und überhaupt…es macht wieder Spaß. Aktuell, jetzt im April, scheint sich die Menge an Spaß weiter zu steigern. Wird auch Zeit, hatte da schon erste Zweifel ob ich mich mit der Klopperei von Kilometern nicht satt geradelt hatte…scheint aber wirklich nur an den eher widrigen Bedingungen gelegen zu haben.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


I confirm

*