Kilometer 8738,65

HabschnedGerade mal einen Blick in meine mehr oder weniger exzessiven Statistiken geworfen weil mich der aktuelle Kilometerstand des ersten Copperheads interessierte. Das Bike ist jetzt ein knappes Jahr alt (Anfang November 2016 hat es den ersten Geburtstag) und die 10.000 Kilometer hat es bis dahin wohl locker hinter sich. So rein rechnerisch sollten diesen Monat noch gute 500 bis 600 Kilometer zu dem obigen Kilometerstand dazu kommen, dann sind die 9.000 schon mal abgehakt. Im September und Oktober sind ja eh wieder die 850km Minimum angesagt plus die eine oder andere Tour wie die nach Enschede zum Beispiel und schwupps sind die 10.000 Kilometer in 2016 gesprengt, yay !!

Zum 1. Geburtstag und für seine treuen Dienste werden dem Copperhead ein paar neue Teile geschenkt, die ich so auf meiner Austauschliste habe und die möglicherweise bis dahin verschlissen sind. Die grobe Vorauswahl sieht folgendes vor:

  • Kurbel 3×10
  • Kassette
  • Laufrad vorne
  • evtl. Bremsen vorne und hinten
  • neue Click Pedale

Die Kurbel, speziell das große Kettenblatt sollten bis dahin fertig haben, die Kassette hat dann auch ihre 3. Kette runter (letzter Kettenwechsel war bei ~6.900 Kilometern, muss da die Tage mal mit der Verschleisslehre ran und schauen ob es nicht doch schon Zeit ist). Mal sehen was da noch so an “Kleinigkeiten” kommt in den verbleibenden 1.300 Kilometern die ich noch brauche um 5-stellig zu werden hehe.

Bremsbeläge hab ich ja gerade erst gewechselt, die sollte noch durchhalten. Was mich erstaunt ist die Laufleistung des Rocket Ron vorn. Den hinteren hab ich nach 6.300 Kilometern gewechselt, dem waren die Kilometer deutlich anzusehen. Der Vordere sieht eigentlich noch ganz gut aus, ich merke aber wie im Laufe der letzten Wochen die Stollen in der Mitte deutliche Verschleisserscheinungen zeigen. Mal sehen ob er die 10.000 Kilometer noch erlebt oder ob er vorher zum Slick wird.

Ansonsten ist eigentlich ned viel dran, eventuell kommen zu den neuen Bremsen dann auch neue Scheiben. Müsste da ebenfalls mal messen ob die Mindeststärke von erm…ich glaube so aus dem Kopf 1.5mm erreicht ist oder noch nicht. Ist eigentlich was für den kommenden Urlaub, zumindest die 3 Tage die ich davon in Deutschland verweile bevor es mich gen Norden zieht.

1 Trackback / Pingback

  1. Verschleißteilorgie | Habschned

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.