Kilometer 5612 – Alles braun…

Braune Brühe

HabschnedDie 5.000 Kilometer Marke fürs das Alltags-Copperhead ist ja schon länger gefallen, das Rad hat aktuell zum Zeitpunkt dieses Beitrages runde 5.612 Kilometer auf dem Buckel. Nach diversen Fahrten durch Schmutz und Schlamm musste ich beim Reinigen der Gabel die Augenbrauen nach oben ziehen ob der fiesen Schmiererei die mir entgegenkam. Nichtsahnend hab ich das Bike nach grober Vorwäsche im Garten mit dem Schlauch abgesprüht als auf einmal eine undefinierbare braune Flüssigkeit sich über die Gabel ergoss.

Mit weit aufgerissenen Augen den Schlauch zur Seite gelegt, den Hund dabei noch erwischt, der mich ziemlich blöd anguckte, und in Richtung Gabel geschritten. Nähere Inspektion der Quelle des braunen Gemisches zeigte dann recht bald den Steuersatz als Quell des Übels. Auf der unteren Seite des Lenkrohres trat dieser braune Schlamm aus, die erste Diagnose war “Shit, Steuersatz wohl hin”. Ich nehme an, das es sich bei der Pampe um eine Mischung aus Dreck und Fett (primär Fett wohl) handelt, was beim Reinigen ausgewaschen wurde.

Die Plastikabdeckung am Steuerrohr baumelt etwas locker und unmotiviert rum, ist mir im laufenden Betrieb gar ned so aufgefallen das da so 1-2mm Spiel drin sind. Kurios, kurios, aber es hilft ja nix. Der Steuersatz muss neu und somit geht das Rad mal wieder zum Händler und nimmt ein paar meiner sauer verdienten Euros gleich mit zu ihm. Aktuell überlege ich noch was für einen Steuersatz ich da haben will, da reicht die Palette ja locker bis in den dreistelligen Bereich.

Angedacht ist jedenfalls ein wartungsarmer Steuersatz wenn irgendwie möglich, und vor allem dicht hehe. Naja, werd mir da beim Schrauber meiner Wahl mal ein paar Ratschläge einholen und hören was er empfiehlt. Kosten…werden sich je nach Steuersatz wohl so um die 100 bis 150€ einpendeln hoffe ich. Viel mehr sollte ein gescheiter Steuersatz plus Einbau wohl nicht kosten.

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. 1x Steuersatz, Bremse und HR auch? | Habschned
  2. Rente mit 25? Warum nicht | Habschned
  3. Steuersatz - Vom lockeren Miteinander | Habschned

Leave a Reply

Your email address will not be published.


I confirm

*