Kann ein Freilauf einfrieren?

HabschnedVerdächtige Sache auf dem Weg zur Arbeit gestern. Auf dem Weg zum zweiten Kaffee morgens mal kurz nicht ins Pedal getreten, sondern die Beine mal entspannt rückwärts kurbeln lassen. Jedenfalls war so der Plan…bis ich merkte das scheinbar der Freilauf blockierte. Rückwärts treten war nicht, es gab ne Blockade und die Kette hing ähnlich schlaff durch wie ich morgens aufm Rad. 

Große Verzweiflung! Was da los? Wieder vorwärts getreten, alles gut. Antrieb schnurrte wie ein Kätzchen (kein Wunder, frische Kette und Kassette vor kurzem). Also wieder rückwärts gekurbelt…selbes Problem. Völlige Blockade und schlaffe Kette. Erste Gedanken gingen in Richtung blockierender Freilauf, was wohl die logischste Erklärung war. Ich hatte am Sonntag ja die Runde übers Eishaus gedreht und dabei im Gelände wieder ordentlich Modder ans Rad geklatscht. Abends gab es halt noch ne Session mit dem Schlauch und das Rad musste die Nacht draussen verbringen. Zwar überdacht, aber draussen.

Nun ist es um diese Jahreszeit ja nicht sonderlich warm und es mag durchaus gefroren haben, so dass Reste vom Schlauchfestival sich irgendwo festgesetzt haben und sich in Eis verwandelten. In diesem Falle möglicherweise im Freilauf. Nur…sollten, sofern zum Beispiel die Sperrklinken aufgrund Vereisung das Handtuch werfen, nicht auch beim Treten nach vorn entsprechend blockieren? Theoretisch doch ja, oder nicht?

Jedenfalls wurde der Arbeitsweg dann ohne weitere Experimente fortgesetzt. Nach halber Strecke dann vorsichtige Versuche auf ner kleinen Abfahrt mal rückwärts zu strampeln…ging tadellos. Kein Blockieren, keine verdächtigen Geräusche…alles gut. Da wird sich durch die Reibung/Bewegung wohl die vereiste Ursache gelöst haben. Jedenfalls hab ich das Rad gestern abend nochmal nach draussen verbannt, allerdings knochentrocken diesmal. In ner guten Stunde geht’s los, mal sehen ob das Problem dann nochmal auftaucht.

Wenn es den Freilauf erwischt haben sollte, dann wäre das tragisch. Das Hinterrad hat jetzt gerade mal ~9.200 Kilometer auf dem Buckel…andererseits sind die Reviews zu den Mavic Crossride Disch Laufrädern jetzt auch ned so bombastisch und hier und da liest man was von Problemen an der 10.000 Kilometer Grenze. Wenn’s den Freilauf erwischt hat, dann müsste ich mal schauen ob sich durch Ölen da vielleicht nochwas retten lässt. Wäre gleichzeitig auch mein erster Freilauf den ich zerlege, sollte also vielleicht von vornherein schon Ersatz bestellen hehe.

Naja, bin mal gespannt auf gleich und ob es heute morgen ohne Geratter/Blockieren am Hinterrad in die Knechtschaft geht.

1 Comment

  1. Kleines Update:

    Scheinbar kann ein Freilauf einfrieren. Seit zwei Tagen ist Ruhe, kein Blockieren mehr im Freilauf. Denke ich kann davon ausgehen, dass es wirklich ein paar Tropfen Wasser vom Waschen waren, die sich ihren Weg in den Freilauf gebahnt haben und dort ihr Unheil verrichteten

1 Trackback / Pingback

  1. Enschede 18 - Wetterfrosch und anderes | Habschned

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.