Halbzeit März 2018 und Winterpokal Stats

HabschnedKleiner Zwischensprint, der März ist so ziemlich halb rum, und es sieht was die Kilometer im März und die Punkte im Winterpokal gar nicht mal so schlecht aus. Entsetztes Gesicht beim Blick in die Tabelle was diesen Monat bereits an Kilometern abgespult wurde. Im Prinzip könnt ich den Monat schon fast abhaken was das Soll von 850km angeht.

Monatskilometer

Stand der Dinge am Abend des 15. März sind 685,58 Kilometer die bereits erledigt wurden. Bleiben über den Daumen noch 165 Kilometer bis das Minimum an Kilometern erreicht ist. Das könnte, wenn das Wetter mitspielen würde, bereits dieses Wochenende passieren. Da sich der Winter aber nochmal aufbäumt…leck mich am Arsch. Zwei Hausrunden und gut ist. Hätte nicht gedacht, dass bereits so viel aufm Tacho ist, aber Enschede und die Eishaus Runde plus Hausrunden im Urlaub haben halt ordentlich reingehauen.

Winterpokal

Ähnlich erfreulich sieht es aus was den Winterpokal angeht. Das gesteckte Ziel von 1.100 Punkten dieses Jahr sollte locker zu schaffen sein, wären dann immerhin 100 Punkte mehr als in der Saison 16/17. So weit weg bin ich von den 1.100 Punkten ja nicht mehr, und es ist noch reichlich Zeit. Hätte ja gerne Kurve am Anfang gehalten, aber zeitlich und wetterbedingt ging da nicht immer was. Ich erinnere an die Kältewelle wo man sich auf dem Rad durch die Gegend gezittert hat, oder die vielen schönen Regentage wo auf einen Blick aus dem Fenster ein “Leck mich doch, heute eben keine Runde auf dem Rad” folgte. Aber so generell…gleicht die Leistung über die Monate hinweg doch arg dem Vorjahr. Vielleicht gibt’s 2018 ja nen schöneren Winter hehe

In der Platzierung äussern sich die Fahrten auch sehr positiv im Vergleich zum Winterpokal 2016/2017. Kroch ich seinerzeit noch um Platz 130 rum, geht es im Winterpokal 2017/2018 in Richtung zweistelliger Platzierung (womit ich auch äusserst zufrieden bin, wenn man mal die Gesamtzahl an Teilnehmern sieht). Aktuell Platz 81, da wird es wohl noch ein paar Plätze rauf (oder möglicherweise runter) gehen, ich hoffe aber doch auf eine zweistellige Nummer Ende März.

Und nu…vorbereiten auf ne lange Schicht morgen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


I confirm

*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.