Februar 2019 – 855,06 Kilometer

HabschnedFebruar im Soll…knapp aber immerhin. Der Anfang des Monats stand dem Januar nichts nach. Extremst beschissenes Wetter was jegliche Motivation zu einer langen Tour im Keim erstickte. Und so wurden dann auch lediglich die Kilometer Arbeitswege gestrampelt. Mit der Besserung des Wetters gegen Mitte des Monats wuchsen dann auch analog die Kilometer, gegen Ende des Monats langte es dann auch endlich mal für eine längere Tour mit zwei Mitradlern. Exzellente 130 Kilometer zur Eisbude in Drensteinfurt, dem Bäcker in Lüdinghausen und der Currywurst am Preussenhafen standen abends im Buch.

Da war der Monat aber auch schon fast um, und mit Ach und Krach und einigen Umwegen zur Arbeit bin ich dann noch knapp über dem Minimum von 850 Kilometern gelandet. Nicht schlecht, aber auch nicht überragend im Vergleich zum Februar 2018/2017 wo ~900 bzw. ~1000 Kilometer gefahren wurden (wenn ich mich recht entsinne ohne in die Datenbank zu schauen). Aber ich will nicht klagen wenn ich mich an das Wetter zu Beginn des Monats erinnere. Ich hoffe mal der März gibt ein wenig mehr her, da ich vom Januar noch einiges an Kilometern gutmachen muss.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


I confirm

*