Emschertour 2018

HabschnedSchau mir gerade einen recht leeren Kalender im Juni 18 an. Vor zwei Jahren ging es in einer großen Gruppe vom Emscherquellhof in Holzwickede zur Emschermündung in den Rhein rein. Theoretisch war das ne großartige Geschichte mit Übernachtung im Hotel Zum Grunewald bei Dinslaken (welches uns schon vermisste und irgendwann abends um kurz vor 19.00 Uhr telefonisch nach uns forschte hehe). Letzterer Umstand war den vielen Pausen und der eher schleppenden Geschwindigkeit in der Gruppe geschuldet. 

Lange Rede kurzer Sinn, hab mir gerade nochmal ein paar Bilderchen der Tour angesehen und es keimt in mir der Gedanke ich sollte die erm…111 Kilometer oder so ab dem Emscherquellhof diesen Sommer nochmal in Angriff nehmen. Allerdings deutlich unter 10 Stunden…sollte machbar sein. Grober Zeitraum -> fast leerer Kalender im Juni, also setze ich mal eins der Wochenenden im Juni für die Fahrt an. Eingemietet wird sich wohl wieder im “Zum Grunewald“, war ja eigentlich alles ok mit dem Hotel (von der etwas kühlen Art der Bedieunung, als am nächsten Morgen zwei Mitfahrer die extern genächtigt hatten sich zu uns gesellten, mal abgesehen). Abends gab es nach nem kleinen Fußmarsch noch italienieschen Teigfladen bzw. Nudeln ein paar hundert Meter vom Hotel weg, mangels offener Küche. Wir waren halt spät da :)

Ein paar Ausstellungsstücke der Emscherkunst 2016 sollen auch 2018 noch am Wegesrand stehen, vielleicht gibt’s ja noch ne Gelegenheit das eine oder andere Objekt dank zügigerer Fahrt ausgiebiger abzulichten oder zu inspizieren.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.