Den Hellweg rauf und runter…WTF?

HabschnedMangels Brückentag habsch ne mehr oder wenige schicke Tour über 200km und ein bisschen verpasst…verdammt sei der Mangel an Urlaubstagen. Der Plan des tapferen Radlers und der tapferen Radlerin war den alten Hellweg entlang bis nach Paderborn zu knattern und dann erm…retour.

So weit, so gut. Kann man machen, warum nicht. Streckenmäßig fandsch die Idee ganz gut, wenn man sich den Bericht, bzw. die Berichte aber so durchliest dann war die Fahrt doch eher von mäßigem Spaß. Genörgelt wird über maue Beschilderung und Streckenführung im Generellen, aber lest ruhig selbst. Jedenfalls binsch von der Idee bis Paderborn und zurück zu röcheln recht angetan, und der nächste Feiertag steht ja bereits vor der Tür und reibt sich die Hände.

Und so…sollte der Frosch im Glas einigermaßen brauchbares Wetter für den 31. Mai prognostizieren wird sich früh morgens (und ich meine früh morgens…irgendwann um 5 oder 6) in den Sattel gehievt und die grobe Richtung Paderborn eingeschlagen. Bis zum Anschluss an die Hellweg-Route…hab ich gerade mal 50 Meter oder so. Führt quasi vor der Haustür vorbei. Dementsprechend hab ich mir direkt mal einen passenden Track fürs Garmin zurecht geschnitten, basierend auf einem Track den ich auf GPSies.com gefunden habe. Sieht in etwa so aus

Erstmal ned schlecht, sind halt knapp 100km aber erm…bin ja früh unterwegs hehe. Vor allem bin ich gespannt wie Mist ob denn die Streckenführung echt so kacke ist. In Theorie sieht die Nummer auf der Karte ja ned soooo schlecht aus, und leidensfähig bin ich eh. Außerdem lockt auf der Fahrt bestimmt der eine oder andere Biergarten bei gutem Wetter, bei dem man sich mit nem alkoholfreien (natürlsch…was sonst hehe) wieder in Form trinken kann. Jedenfalls ist das für den Mai ne schöne Nummer zum Abschluss und bereitet mich auf die Unna-Winterswijk-Unna Nummer vor, die mit einer ähnlichen Distanz gesegnet ist.

2 Comments

  1. Na dann mal frohes schaffen. Ähhmm, meinte frohes Fluchen ! Das aber ganz spätestens ab Ortseingang Erwitte ! Aber der Herr Langweiler hat sich ja einen Track auf Navi gespielt. Datt kann ja jeder.
    Hoffe mal das der Track nicht zu alt, ergo noch aktuell ist. Denn mit Sicherheit kann ich sagen, schon die Ortseinfahrt nach Soest rein war früher definitiv anders. ;-). Ja, soviel also dazu.

  2. Und plopp….ist die Nummer mit dem alten Hellweg am 31.05 geplatzt. Anstatt mich morgen in aller Herrgottsfrühe aufs Rad zu schwingen darf ich die Spätschicht für nen Kollegen einspringen der plötzlich erkrankt ist. Also wird anstatt nach Paderborn nur nach Unna geradelt.

    Besonders hinderlich, da ich die 1.700 Kilometer diesen Monat gerne noch vollgemacht hätte. Heute fallen die 1.600 Kilometer nach den Arbeitswegen. Da muss ich morgen wohl ne größere Anfahrt zum Job und abends nach Hause machen….verdammte Scheisse.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.