Aufräumarbeiten #3 und Chirurg

HabschnedSo, letzter Teil der Aufräumerei und Änderung des Layouts im Blog ist auch erledigt. Mit Rad war heute nichts, war mir zu windig und zu nass. Da wurde die Zeit für die geplanten Änderungen im Blog genutzt und noch einige Feinarbeiten erledigt. Lediglich der Server rödelt noch an der Skalierung von 11.349 Bildern in die jeweils notwendige Größen zur korrekten Darstellung rum, und wird das für die nächsten 4:30h auch noch weiterhin machen. In der Zeit kann ich mich dann schon mal langsam an den Besuch beim Chirurgen morgen früh gewöhnen. Der blaue Fleck unterm rechten Daumennagel nach dem Unfall im Dezember wuchs nicht, wie prognostiziert, einfach raus.

Obwohl es nach Besserung aussah, hat sich der Daumennagel jetzt teilweise aus dem Bett gelöst und ich schätze mal der Onkel Chirurg (derselbe, der auch die Platzwunde überm Auge genäht hat) wird den Nagel komplett entfernen müssen. Naja, mal morgen früh abwarten. Werd da direkt um 8 Uhr einreiten, den Daumen mal zur Begutachtung hinhalten und warten was Onkel Doktor so plant. Daumennagel hin, Änderungen her…den Rest des Tages wird es keine großen sportlichen Betätigungen geben…die werd ich nächste Woche zur Genüge haben und genaus deswegen wird heute gerastet und gerostet….und ausgerechnet jetzt zeigt sich der Lorenz am Himmel…vielleicht doch noch ein wenig mit der Drohne raus?

Wenn nicht…gibt’s immer noch Stellenanzeigen auf der grünen Insel zu studieren..dazu aber separat demnächst mehr in einem anderen Beitrag.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.