April 2018 – 1.020,87 Kilometer

HabschnedWieder ein Monat weniger bis zur Rente. Zurückblickend sind die 1.020,87 Kilometer im April gar ned so schlecht wenn ich mal schaue was mich an den Wochenenden alles so vom Radfahren fern gehalten hat. Überhaupt…seit langem der erste Monat ohne Tour >100km….verdammt.

Nicht schön, aber lässt sich halt nun nicht mehr ändern. Schleimbeutelbedingt war Anfang April nicht wirklich was an Kilometern zu holen, und die letzten Wochenenden gehörten eher dem Umzug…da war maximal ne kleine Hausrunde drin aber keine Eishaus-Tour leider. 

Damit der Tausender überhaupt noch fällt wurde heute, trotz schäbigster Wetterbedingungen, eine extrem verlängerte Anfahrt und leich längere Rückfahrt eingestreut. Letztere natürlich gegen den Wind…war stellenweise sehr lecker und abenteuerlich wie man da rumgeworfen wurde. Anstatt knapp 6km zur Arbeit waren es dann 20km und zurück mit dem Schlenker um die 17km…immerhin den Tausender doch noch geknackt.

Wetter war eigentlich fantastisch….nur dieser Scheissendreckwind! Egal, mal kurz summieren wieviel “Vorsprung” ich denn mittlerweile auf das Minimum von 10.000km in 2018 habe….man reiche mir den Abakus….drei hin, zwei im Sinn..übern Daumen…gute 696 Kilometer Vorsprung. Wenn ich das Minimum pro Monat ansetze, dann käme ich bei 4x850km auf 3.400km die bis Ende April hätten abgespult werden müssen. Kilometerstand für 2018 zeigt bis jetzt 4.096,36km an…da ist noch Luft nach oben. 

Wenn der Wind ned so kacke gewesen wäre…ich glaub ich wäre immer noch unterwegs Kilometer fressen :)

 

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


* The confirmation to GDPR is mandatory.

I confirm

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.